Aus Neumarkt in der Oberpfalz

Traditionelles Handwerk

Rote Zuckerhasen

Historische Zuckerformen

Wir sind einer der letzten Handwerksbetriebe, die noch die roten Zuckerhasen herstellen.

Ursprünglich wurde Haushaltszucker, Glukose  (Bonbonsirup) und rote Lebensmittelfarbe zum Karamell gekocht und in schwere massive Metallformen gegossen.

Später setzte man dann noch Fruchtaroma dazu, damit der Geschmack besser wird.

Wir verwenden zur Karamellherstellung schon seit über 30 Jahren Isomaltzucker.

Dieser ist erheblich teuerer  verursacht aber keine Karies und ist auch nur halb so süß wie normaler Haushaltszucker.

Sie kennen Isomalt vielleicht von zuckerfreien Kaugummi oder Bonbons.

bildoben
portrait_weiss800
Peter Segerer

Sollten sie noch im Besitz solcher alten Zuckerformen sein, würde es mich freuen, wenn sie mir diese anbieten würden.

Mit den folgenden Bildern möchten wir  Ihnen einen kleinen Eindruck dieser mittlerweile selten gewordenen Handwerkstradition zeigen.

Sie können die Zuckerhasen auch bestellen! Wir versenden zu Ihnen nachhause!

oder Sie nehmen sich einen Moment Zeit und schauen sich einen Film an